Brandschutz

Um im Falle eines Brandes die Ausbreitung von Rauch und Feuer zu verhindern, bedienen wir uns des „Abschottungsprinzips“. In modernen Gebäuden ist es dennoch nicht zu vermeiden, dass elektrische Leitungen, Lüftungskanäle und Rohrleitungen durch verschiedene Bauteile geführt werden. Luftkanäle können im Brandfall schnell verformt werden. Auch Stahlkonstruktionen benötigen Schutz, denn sie verlieren in großer Hitze in wenigen Minuten ihre statische Stabilität. Unsere Techniker beraten Sie bei der Planung und Durchführung Ihrer individuellen Brandschutzplanung.

» Brandschutzanstrich von Stahlkonstruktionen
» Verkleidung von Lüftungskanälen
» Wanddurchführungen für Rohrleitungen und Kabel
» komplette digitale Fotodokumentation